Wangen – Treppen-Glossar

Fachwissen rund um den Treppenbau und die Treppenrenovierung

 

Wangen

Das Bauteil, das die Treppenstufen seitlich trägt und den Treppen-Lauf seitlich begrenzt bezeichnet man als Wange.


Es lassen sich zwei Konstruktionsarten unterscheiden: befinden sich die Wangen unterhalb der Treppenstufen, spricht man von einer "aufgesattelten Wangentreppe". Befinden sich die Wangen hingegen seitlich neben den Treppenstufen, handelt es sich um eine "eingestemmte Wangentreppe".





 

 
 
zurück nach oben