Lauflinie – Treppen-Glossar

Fachwissen rund um den Treppenbau und die Treppenrenovierung

 

Lauflinie

Die Lauflinie ist eine Konstruktionslinie, die den übliche Weg des Treppenbenutzers angibt. Sie liegt bei geraden Treppen in der Laufmitte, bei Wendel- und Spindeltreppen kann sie auch außermittig liegen.

 Zusätzlich hängt der vom Nutzer der Treppe gewählte Weg von der Treppenbreite und der Anordnung des Handlaufs ab. Auch Alter und Größe des Benutzers spielen eine Rolle.


Häufig stellen nach jahrelanger Benutzung entlang der Lauflinie ausgetreten und / oder beschädigte Treppenstufen eine Gefahr für die Nutzer dar, so dass eine Treppenrenovierung in Betracht gezogen werden sollte.









 


 
 
zurück nach oben